Hämmern und Schrauben macht Spaß

März 14, 2012

Hämmern, Schrauben, Tüfteln, Werkeln: die Vorschulkinder des Innstadt-Kindergartens St. Severin konnten unter fachmännischer Anleitung von Schreinermeister Hermann Smola mit dem Werkstoff Holz experimentieren. Gemeinsam durften die Kinder mit dem Experten auf altersgerechte Weise ihre vermutlich erste eigens gefertigte Schatztruhe erstellen. Begeistert und mit Stolz erfüllt zeigten die Kleinen ihre Werke im Kindergarten. Organisiert wurde das Angebot vom Förderverein des Kindergartens.

 

pnp_16_03_2012_web

Dieser Artikel erschien am 16.03.2012 in der Passauer Neuen Presse.

Bildnachweis: Michael Freund

Jona im Bauch des WalesEine alte Eiche erzählt im Innstadt-Kindergarten