Innstadt-Nikoläuse beschenken Kindergarten

Dezember 08, 2011

Der heilige Nikolaus zieht von Haus zu Haus, beschenkt die lieben Kinder und äußert Lob und auch mal Tadel. Der beliebte christliche Brauch wird auch von vielen Eltern in der Innstadt gepflegt, so dass bei der diesjährigen ehrenamtlichen Nikolausaktion der Innstadt-Pfarrei St.Severin/St.Gertraud ein Reinerlös von über 200 € erwirkt wurde, die Dr. Bernhard Klinger der Leitung des Kindergartens St. Severin, Maria Knoth, und Michael Freund, Vorsitzender des Fördervereins, überreichen konnte. Mit diesem Geld werden anteilig der Neubau unterstützt sowie die Herausgabe des Jahresberichts und ausgewählte Zusatzaktionen wie beispielsweise Workshops und Natur-Erkundungen.

 

pnp16122011_web

Dieser Beitrag erschien am 16.12.2011 in der Passauer Neuen Presse.

Bildnachweis: Marina Scheiber

Theater-Workshop im Innstadt-Kindergarten1000 Euro für Kindergarten St. Severin