Tagesablauf

  • Der Tagesablauf ähnelt sich in allen Gruppen, die Inhalte sind auf das Alter der Kinder und deren Bedürfnisse abgestimmt.

     

     

  • Tür- und Angelgespräch

    Die Bring- und Abholzeiten sind von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich, sie sind auf die Bedürfnisse der Eltern und Kinder ausgerichtet. Die Mitarbeiterinnen haben immer ein offenes Ohr für Eltern und Kinder.

  • Freispielzeit

    Außerhalb der Angebote, Beschäftigungen und Förderungen haben die Kinder Zeit für freies Spiel. Die Kinder wählen in dieser Zeit Spielmaterial, -ort und -partner selbst.

  • Morgenkreis/Stuhlkreis

    Im Laufe des Vormittags treffen wir uns in der Gruppe zu einem gemeinsamen Stuhlkreis. Hier werden mit Geschichten, Liedern und Spielen der Gemeinschaftssinn und das Wir-Gefühl gestärkt.

  • Brotzeit

    Gemeinsam schmeckt’s am besten. Zusammen essen die Kinder ihre mitgebrachte Brotzeit. Zusätzlich bieten wir Obst und Gemüse an.

  • Teilgruppenangebote

    Je nach Förderbedarf und Alter finden während der Kita-Zeit Kleingruppenaktivitäten statt.

  • Bewegung

    Um den Kindern ausreichend Bewegung zu ermöglichen, gehen wir täglich in den Garten. Eine wöchentliche Turnstunde in der nahegelegenen Jahn-Turnhalle (nur Kiga-Gruppen) und unsere Bewegungsbaustelle bieten den Kindern genügend Raum für Bewegung.

  • Mittagessen

    In unserer Kita besteht die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen.

  • Schlafenszeit

    Unsere „Kleinen“ können nach dem Mittagessen schlafen oder sich auszuruhen.

  • Vorbereitung auf die Schule

    Die Kinder, die das letzte Jahr vor der Schule in der Einrichtung sind, werden in Teilgruppen auf die Anforderungen der Schule vorbereitet. Das gemeinsame Erleben von Aktivitäten (Ausflüge, Besichtigungen) lässt die Schulanfänger zusammenwachsen und gibt ihnen Sicherheit und Halt für den weiteren Weg Richtung Schule.

  • Fotos: Kath. Kindertagesstätte St. Severin Passau-Innstadt