Vorschulkinder besuchen Lehrbienenstand

Juli 15, 2014

Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Severin Passau-Innstadt durften die wichtigsten heimischen Bestäuber von Blütenpflanzen genauer kennelernen: Unter fachkundiger Leitung von Imkermeister Johann Schachtner wurden die Bienen am Lehrbienenstand des Passauer Bienenzuchtvereins unter die Lupe genommen. Die Kinder haben viel über die Lebensweisen der Bienen im Stock erfahren und auch wie Honig gemacht wird. Die Geburt eines kleinen Insekts war das Highlight des Ausflugs. Eine Verköstigung mit Honigbrötchen rundete den Besuch ab. Organisiert wurde das bildende Zusatzangebot vom Förderverein des Hauses.

 

pnp_18_07_2014_web

 

Dieser Artikel erschien am 18.07.2014 in der Passauer Neuen Presse.

Bildnachweis: Kath. Kindertagesstätte St. Severin Passau

Von Elfenzauber und ZwergenglückWas das Herz begehrt…